Gronenberg Ferienwohnungen

1 Ferienwohnungen für Ihren Urlaub in Gronenberg gefunden.

Kartenansicht
Merken

Taschensee, App. 9

Gronenberg Ferienwohnung
3,5 km zum Strand
x 4 Personen
2 Schlafzimmer
1 Badezimmer
57 m² Größe
ab 60,00 pro ÜN für 4 Personen
  • TV
  • Geschirrspüler
  • Haustiere erlaubt
  • Meerblick
  • Internet (WLAN)
1 5,0 Sehr Gut

Nicht das, wonach Sie gesucht haben? neue Suche

Gronenberg - im Hinterland der Lübecker Bucht bei Scharbeutz naturreiche Idylle und Seenähe genießen

Wenn Sie eine Ferienwohnung in dem zu Scharbeutz gehörenden Gronenberg buchen, dann verbinden Sie Naturidylle mit Ostsee. Der kleine Ort am Rande der Holsteinischen Schweiz im Hinterland der Lübecker Bucht verbindet Nähe zum lebhaften Badebetrieb mit Ruhe im Wald und am See. Naturfreunde und Wanderer kommen hier auch außerhalb der Hauptsaison auf ihre Kosten.

Beschaulicher Ort in Ostholstein mit Wurzeln in der Jungsteinzeit

Wenn Sie eine Ferienwohnung in Gronenberg buchen, dann verbringen Sie einen erholsamen Urlaub in naturnaher Umgebung in Ostholstein. Die Ortschaft mit ihren noch nicht einmal 600 Einwohnern liegt umgeben von Wald und See im Hinterland der Lübecker Bucht und gehört zu dem bekannten Seebad Scharbeutz. Durch die Nähe zu dem beliebten Strandbad genießen Sie die Vorteile der dortigen touristischen Infrastruktur und gleichzeitig die Ruhe und Beschaulichkeit von Gronenberg. Die reizvolle landschaftliche Lage war schon im 19. Jahrhundert bei Ausflüglern beliebt und zog Reisende nicht nur aus Schleswig-Holstein an. Wohlhabende Dauergäste mit Ruhebedürfnis ließen sich hier gerne in einem Sommer- oder Ferienhaus nieder. Seit Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelte sich allmählich der Tourismus in der Region und schon 1904 erbaute ein Gutsherr einen Aussichtsturm mit Wirtschaft. Heute können Sie ein idyllisches Ferienhaus oder eine gemütliche Ferienwohnung in Gronenberg mieten und wahlweise Beschaulichkeit oder Strandleben genießen. Aus dem Dunkel der Geschichte tauchte das Dorf erstmalig im 13. Jahrhundert auf, besiedelt war die Region schon in der Jungsteinzeit um 10.000 vor Zeitrechnung. Archäologisch interessierte Urlauber können sich davon bei einem Besuch zweier jungsteinzeitlicher Grabhügel an der Straße von Gronenberg/Stubbenberg nach Stawedder überzeugen. Die denkmalgeschützten Jahrtausende alten Rundhügel ragen am Waldrand direkt neben der Straße aus dem Erdreich und sind ein beliebtes Fotomotiv.

Zwischen Wald und Hügeln am Taschensee Angler- oder Wanderfreuden frönen

Der landschaftliche Reiz von Gronenberg und seiner näheren Umgebung der Holsteinischen Schweiz liegt im reichen Bestand an Wald und Hügeln sowie Seen in unmittelbarer Nachbarschaft. Die Ostholsteiner Waldgebiete Beckmissen und Neukoppel mit panoramareichen Aussichtsplattformen und lauschigen Picknickplätzen liegen gleich in der Nähe. Wanderer und Pilzsammler starten im Herbst von einer Ferienwohnung in Gronenberg aus zu erholsamen Touren durch Wald und Flur rund um das malerische Dorf und seine dünnbesiedelten Wohnplätze. Als Geheimtipp auch im Sommer gilt der romantisch von hügeligen Moränen aus der Eiszeit umgebene Taschensee im Besitz des Landes Schleswig-Holstein. Angelsportler schätzen den See als eines der besten Angelgewässer der Region mit reichem Bestand an Fischen wie Aal, Barsch und Zander. Hier können Sie für die Ferien ein idyllisches Haus mit direktem Seezugang mieten. Naturfreunde schätzen den Weg zu Fuß durch den Wald nach Scharbeutz und zur Ostsee. Auch zu den anderen bekannten Badeorten an der Lübecker Bucht wie Timmendorfer Strand, Sierksdorf und Haffkrug ist es von Gronenberg aus mit Auto oder Fahrrad nur einen Katzensprung.

In Gronenberg etwas für die Gesundheit tun
Top